Termine 2024

Januar

13 - 20.01.2410:00 - 18:00 Uhr
OVN: AJO Nord
Norddeutschland

Weitere Infosrmationen über den OVN.

14 - 20.01.2410:00 - 16:00 Uhr
NWO - AJO 2024
Rohrmoos ob Schladming

Weitere Informationen auf der Homepage des NWO.

16.01.2409:00 - 17:00 Uhr
WBO - Tag des Bustourismus
folgt.

Weitere Infos über den WBO.

16.01.2410:00 - 11:00 Uhr
IVU - Webinar: Lösungen für den Fachkräftemangel
Digital

Der Fachkräftemangel betrifft viele Branchen, und viele Verkehrsunternehmen leiden besonders stark darunter. Häufig hat die Betriebsleitung nicht genügend Personal zu Verfügung, um den Verkehr im geplanten Maß sicherzustellen. Gleichzeitig muss sich die Personalabteilung um die Bedürfnisse der Mitarbeitenden kümmern, damit sie möglichst vielen Lebensmodellen gerecht werden kann.

Eine enorme Herausforderung! Kommt Ihnen das bekannt vor? Dann möchten wir Sie einladen, an dem Vortrag der IVU zu Lösungen für den Fachkräftemangel teilzunehmen.

Im Webinar stellen Sie vor, wie IT beim Fachkräftemangel helfen kann und gehen auf drei Herausforderungen für Verkehrsunternehmen ein:

  • Neues Personal finden: mit der Dienstplanung können unterschiedliche Arbeitsmodelle angewendet werden wie Vier-Tage-Woche und Teilzeit, es können individuelle Bedürfnisse berücksichtigt werden wie präferierte Einsatzzeiten und Partner-im-Unternehmen. Zusammen mit einer digitalen Mitarbeiterkommunikation und Einflussmöglichkeiten auf den eigenen Dienstplan kann ein Verkehrsunternehmen ein attraktiveres Job-Angebot machen

  • Zufriedenes Personal: dasselbe gilt für bestehendes Personal. Bedürfnisse der Arbeitszeitplanung ändern sich im Laufe des Lebens und der Anspruch an Individualisierung und Selbstbestimmtheit wächst. Sie bieten viele Möglichkeiten, wie Fahrerinnen und Fahrer direkt miteinander und mit der Personaldisposition Lösungen für persönliche Wünsche finden können. Zudem garantiert die automatische und regelbasierte Disposition eine faire Dienst- und Urlaubsplanung.

  • Fehlendes Personal: viele Verkehrsunternehmen haben schlichtweg zu wenig Personal, um das Angebot voll aufrechtzuhalten. Wie mit dem Mangel bestmöglich umzugehen ist, mit dem kleinstmöglichen Schaden für das Unternehmen, zeigen Sie ebenfalls mithilfe der hauseigeinen Anwendung.

Referentin: Dr. Mareike Massow

Anmeldung: Hier klicken.

Teilnahmegebühren: kostenfrei

18.01.2410:00 - 11:00 Uhr
bdo | Online-Workshop: Möglichkeiten zur digitalen Unterstützung der Reiseplanung für Busgruppen am Beispiel des Linz Tourismus
Digital per Zoom

Der Tourismusverband Linz hat sich von der aufwändige Produktion von gedruckten Gruppenhandbüchern zur Planungsunterstützung verabschiedet und auf eine digitale Lösung umgestellt. Erfahren Sie von Stephan Zelenka und Andreas Nutz bei unserem Webinar mehr über den digitalen Gruppenreiseplaner. Er ist Ideenlieferant für Reiseprogramme in der Stadt Linz, die über eine Merklistenfunktion direkt als Gruppenanfrage an die Verkaufsabteilung des Linz Tourismus gesendet werden können. Ein Service, den Busreiseveranstalter kostenfrei nutzen können. Welche weiteren digitalen Lösungen der Tourismusverband Linz in seiner Arbeit nutzt, erfahren Sie, wenn Sie sich jetzt zum Webinar anmelden.

Inhalt: - Keyfacts Destination Linz - Top-Ausflugsziele - Reiseanlässe 2024 - Gruppenplaner mit Anfragemöglichkeit - Service für Busreiseveranstalter - Weitere digitalen Lösungen

Referenten: - Stephan Zelenka, Leitung Verkaufsförderung - Andreas Nutz, IT, Digitalisierung, Daten- & Projektmanagement

Teilnahmegebühr: • kostenlos

ANMELDUNG: Hier klicken.

Sollten Fragen bestehen, wenden Sie sich gerne unter academy@bdo.org an uns.

In Kooperation mit dem Tourismusverband Linz.

Februar

06.02.2409:00 - 17:00 Uhr
OVN: Tag der Bussicherheit
folgt.

Weitere Infos über den OVN.

22 - 25.02.2410:00 - 16:00 Uhr
WBO - Wintertagung
folgt.

Weitere Infos über den WBO.

27.02.2410:00 - 12:00 Uhr
bdo | Online-Workshop: Vertragsbeziehungen mit Leistungsträgern – Hotels, Paketer und sonstige Leistungsträger
Digital per Zoom

Die Vertragsbeziehung mit Leistungsträgern stellt die Busreiseveranstalter vor besondere Herausforderungen. Als Bindeglied zwischen den Reisenden und den Leistungspartnern ist der Reiseveranstalter auf vertragsgemäße Leistungserbringung angewiesen. Doch was gilt, wenn der Leistungsträger nicht oder schlecht leistet? Wer haftet und wie lautet die Rechtslage zwischen den Reisenden und dem Busreiseveranstalter? In diesem Workshop erläutert RA Frank Hütten die aktuelle Rechtslage, gibt Tipps und Handlungsempfehlungen für die Praxis und beantwortet Ihre individuellen Fragen.

Inhalt: • Wer zahlt, wenn der Leistungsträger nicht ordentlich leistet? – Die Prinzipien des internen Regresses • Vertragliche Regelung: AGB des Leistungsträgers vs. eigene Einkaufsbedingungen • Was gilt bei höherer Gewalt und anderen Leistungshindernissen? • Wie kann man hohe Schadensrisiken vermeiden? – Verträge gestalten • Optionen, Kontingente und Freiplätze – Welche typischen Fehler sind zu vermeiden? • Erfahrungen & Tipps aus der (Rechts-)Praxis – zum Beispiel bei Verträgen mit Airlines

Referenten: • RA Frank Hütten, TourLaw - Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte, Mün-chen/Stuttgart

Anmeldung: Klicken sie HIER.

Teilnahmegebühr: • 149,00€ (zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände • 199,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und deren Referenten/Mitveranstalter bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Bitte beachten Sie bezüglich der Rechnungsstellung, dass Ihre Anmeldedaten zur Rechnungsle-gung genutzt werden. Geben Sie daher bitte bei der Registrierung die gewünschten Rechnungsdaten korrekt an.

Dauer: • ca. 120 Minuten

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. & in Kooperation mit der Omnibera GmbH

März

03 - 08.03.2410:00 - 18:00 Uhr
LBO: AJO-Wintertagung 2024
im Salzburger Hof in Leogang

Weitere Informationen über den LBO.

06.03.2410:00 - 17:00 Uhr
OVN-Mitgliederversammlung
Kiel

Weitere Infos über den OVN.

12.03.2410:00 - 12:00 Uhr
bdo | Online-Workshop: Geschlossene Gruppenreisen – Klar geregelt, wenn es zu Problemen kommt
Digital per Zoom

Was ist bei der Durchführung von Gruppenreisen rechtlich zu regeln? Welche Fragen und Sonderfälle sind zwingend zu beachten? Der Online-Workshop beleuchtet diese und weitere Besonderheiten von Gruppenreisen. RA Frank Hütten weist auf rechtliche Knackpunkte und häufige Probleme in der Praxis hin, gibt konkrete Handlungsempfehlungen und beantwortet in den anschließenden Fragerunde Ihre individuellen Fragen.

Inhalt: • Was sind die rechtlichen Besonderheiten von geschlossenen Gruppenreisen? • Welche rechtliche Stellung haben Gruppenauftraggeber bzw. Gruppenorganisatoren? • Wie werden AGB rechtswirksam Vereinbart (Fokus: bdo-Muster-AGB)? • Vertragsdokumente, Zahlungen und Reklamationen – Welche Besonderheiten sind bei Gruppenreisen zu beachten? • Praktische Beispiele, juristische Tipps und Handlungsempfehlungen für die Praxis • Fragerunde für individuelle Zuschauerfragen

Referenten: • RA Frank Hütten, TourLaw - Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte, München/Stuttgart

Anmeldung: Klicken Sie HIER.

Teilnahmegebühr: - 149,00€ (zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände - 199,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten - Stornierung: Bei einem Storno per E-Mail an info@bdo.org innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung der bdo in der Lage war, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Bitte beachten Sie bezüglich der Rechnungsstellung, dass Ihre Anmeldedaten zur Rechnungslegung genutzt werden. Geben Sie daher bitte bei der Registrierung die gewünschten Rechnungsdaten korrekt an.

Dauer: • ca. 120 Minuten

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. & in Kooperation mit der Omnibera GmbH

19.03.2414:00 - 16:00 Uhr
bdo | Online-Workshop: Vertiefung Kundenrechte –Vermeidung von Reklamationen und Verringerung von Kundenansprüchen
Digital per Zoom

Wie reagieren Busreiseveranstalter am besten im Schadensfall? Welche Rechte und Pflichten haben Reisende und Reiseveranstalter? Dieser Workshop erläutert praxisorientiert, wie Kundenreklamationen und hohe Ersatzforderungen vermieden werden können. RA Frank Hütten weist auf rechtliche Knackpunkte und häufige Probleme in der Praxis hin, gibt konkrete Handlungsempfehlungen und beantwortet anschließend Ihre individuellen Fragen.

• Schnell reagiert I – Schaden minimiert: Praktische Maßnahmen während der Reise • Schnell reagiert II – Schaden minimiert: Praktische Maßnahmen nach der Reise • Häufige Reklamationsgründe bei Busreisen – Was ist bei Routenänderungen, Gepäckverlust & Co. zu tun? • Kundenbeschwerden bei Unterkünften: Welche Ansprüche haben Ihre Kunden tatsächlich? • Empfehlungen und Rechtstipps aus der Praxis • Fragerunde für Ihre persönlichen Fragen.

Referenten: • RA Frank Hütten, TourLaw - Noll | Hütten | Dukic Rechtsanwälte, München/Stuttgart

Anmeldung: Klicken Sie dafür HIER.

Teilnahmegebühr: • 149,00€ (zzgl. MwSt.) für Mitglieder der bdo-Landesverbände • 199,00€ (zzgl. MwSt.) für externe Interessenten • Stornierung: Bei einem Storno innerhalb von 48 Stunden vor Veranstaltungsbeginn oder bei Nichtinanspruchnahme (No-Show), zu deren vertragsgemäßer Erbringung bdo und deren Referenten/Mitveranstalter bereit und in der Lage waren, bleibt der Anspruch auf Zahlung des gesamten Teilnehmerpreises erhalten.

Bitte beachten Sie bezüglich der Rechnungsstellung, dass Ihre Anmeldedaten zur Rechnungslegung genutzt werden. Geben Sie daher bitte bei der Registrierung die gewünschten Rechnungsdaten korrekt an.

Dauer: • ca. 120 Minuten

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo) e.V. & in Kooperation mit der Omnibera GmbH

April

11 - 14.04.2409:00 - 16:00 Uhr
VDOB-Verbandsfahrt
Ostsee/Usedom

Weitere Infos über den VDOB.

16.04.2400:00 - 00:00 Uhr
Mitgliederversammlung des VDV Rheinland & VVRP Rheinhessen-Pfalz
N. N., Koblenz

Mitgliederversammlung des VDV Rheinland & VVRP Rheinhessen-Pfalz

16 - 18.04.2400:00 - 00:00 Uhr
15. Deutscher Nahverkehrstag
N.N., Koblenz
18.04.2400:00 - 00:00 Uhr
NWO-Jahrestagung
N.N., N.N., N.N. N.N.

NWO-Jahrestagung

19.04.2400:00 - 00:00 Uhr
Jahreshauptversammlung 2024 und Bus-Abend des LHO
CPH Hanau

Jahreshauptversammlung 2024 und Bus-Abend des LHO

23.04.2418:00 - 23:59 Uhr
bdo | Parlamentarisches Früjahrstreffen
Berlin

Der Parlamentarische Abend des bdo am Vorabend der BUS2BUS 2024.

Location und weitere Informationen werden via persönlichen Einladungen bekannt gegeben.

24 - 25.04.2408:00 - 17:00 Uhr
OVN: Fahrt zur BUS2BUS
Berlin Messe

Der OVN organisiert für deine Mitglieder eine gemeinsame Reise und Besuch der BUS2BUS in Berlin.

24 - 25.04.2410:00 - 17:00 Uhr
Messe BUS2BUS 2024
Messegelände Berlin, Jafféstraße, 14055 Berlin

Die BUS2BUS als Branchentreff und Business-Plattform für die deutsche und europäische Bus- und Zulieferindustrie ist auf die Zukunft einer nachhaltigen und innovativen Mobilität fokussiert. Mit der Kombination aus Fachmesse, einem informativen Programm, bestehend aus Future Forum und bdo-Kongress sowie den BUS2Specials mit Workshops, Startup-Pitches und Ausstellervorträgen deckt die BUS2BUS das gesamte Spektrum der Zukunftstechnologien ab und zeigt die neuesten Trends und Innovationen der Busbranche.

Weitere Infos HIER.

Rückblick auf die BUS2BUS 2022 in einem kurzen Video. Hier klicken.

Mai

07 - 08.05.2410:00 - 16:00 Uhr
VDV Nord: Früjahrstagung
folgt.

Weitere Infos über den Landesverband.

Juni

10 - 12.06.2410:00 - 17:00 Uhr
VDV: Jahrestagung
Düsseldorf

Weitere Infos über den Landesverband.

26.06.2410:00 - 17:00 Uhr
WBO - ÖPNV-Kongress
Stadthalle Sindelfingen

Weitere Infos über den WBO.

Oktober

09.10.2410:00 - 18:00 Uhr
bdo | Jahreshauptversammlung 2024
BeachMitte, Caroline-Michaelis-Straße 8, 10115 Berlin

10:00 - 12:00 Uhr - Interne Mitgliederversammlung 13:00 - 18:00 Uhr - Öffentlicher Teil (Tag der Buswirtschaft: Einlass & Ausstellungsöffnung: ab 12:00 Uhr / Begrüßung: 13:00 Uhr)

09.10.2418:30 - 23:30 Uhr
bdo | Abend der Buswirtschaft 2024
Berlin-Mitte

Alle Details gehen per Einladung an die jeweiligen Gäste raus.

November

13 - 14.11.2410:00 - 17:00 Uhr
VDOB: Mitgliederversammlung
Blankenfelde-Mahlow

Weitere Infos über den VDOB.

20.11.2410:00 - 18:00 Uhr
LBO-Mitgliederversammlung
München

Weitere Infos über den LBO.

Dezember

05.12.2410:00 - 17:00 Uhr
WBO - Jahrestagung
Alte Kelter, Fellbach

Weitere Infos über den WBO.