Aktuelles aus dem Verband

Do, 02.05.2019

Busbranche begrüßt Tourismusstrategie der Bundesregierung

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer hat positiv auf die Initiative der Bundesregierung für eine nationale Tourismusstrategie reagiert. Als Interessenvertretung der Bustourismusunternehmen legt der Verband bereits erste konkrete Vorschläge für die sinnvolle Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen für die Reisewirtschaft vor. Auf die formulierten Ziele des Wirtschaftsministeriums müssen nun auch entsprechende politische Entscheidungen folgen.

Aktuelle Veranstaltungen

Beweg was - werd Busfahrer

Jeder darf sich angesprochen fühlen von Beweg was – werd Busfahrer!

Video Beweg was - werd Busfahrer

smart move

Die Kampagne steht für nachhaltige Mobilität und Umweltschutz. Alles über die smart move Kampagne erhalten Sie unter www.busandcoach.travel/de/.

Video smart move

Mitglied werden

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer e.V. (bdo) ist der Spitzenverband des deutschen Omnibus- gewerbes in Deutschland. Er vertritt national und international die gewerblichen Interessen von 3.000 Busunternehmern.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Informationen über bevorstehende Gesetzesvorgaben in der Politik
  • Arbeitsrechtliche Beratungen
  • Erstellung von praxisorientierten Materialien
  • zahlreiche Seminarangebote
  • Zusammenarbeit mit Institutionen auf Landes- und Bundesebene