Aktuelles aus dem Verband

Do, 06.01.2022

Sorge um Busmittelstand.

Verbundene Unternehmen und Mischbetriebe im Busbereich aufgrund EU-Recht von Überbrückungshilfen bislang in weiten Teilen ausgeschlossen.

Wir Fahren. Und Bewegen Was.

Unterwegs bei Dir vor Ort. Oder in ganz Europa. Der Beruf als Busfahrer bietet viele Facetten und Möglichkeiten. Und eines ist dabei klar: Am Steuer eines Busses erwartet Dich eine sichere Zukunft. Fahrerinnen und Fahrer sind derzeit sehr gefragt. Wer einen Job sucht, kann diesen über unsere Arbeitgebersuche ganz leicht finden. Neben großen Chancen auf eine Anstellung erwartet alle Interessierte zudem ein Job mit großer gesellschaftlicher Bedeutung sowie Verantwortung für Mensch und Umwelt.

Kampagne zur Gewinnung von Fahrpersonal.

Über die BUS2BUS

Die BUS2BUS, eine innovative Business-Plattform für die Bus- und Zulieferindustrie in Deutschland, die sich ausschließlich auf die Busbranche konzentriert, findet seit 2017 statt. Mit der Kombination aus Fachmesse, einem informativen Bühnenprogramm aus Future Forum und bdo-Kongress sowie Workshops und Präsentationen deckt sie die gesamte Bandbreite der Zukunftstechnologien ab und zeigt die neuesten Trends und Innovationen in der Busbranche.

BUS2BUS Image-Video.

Mitglied werden

Der Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmen e.V. (bdo) ist der Spitzenverband des deutschen Omnibusgewerbes in Deutschland. Er vertritt national und international die gewerblichen Interessen von über 3.000 Busunternehmern.

Vorteile einer Mitgliedschaft

  • Informationen über bevorstehende Gesetzesvorgaben in der Politik
  • Arbeitsrechtliche Beratungen
  • Erstellung von praxisorientierten Materialien
  • Zahlreiche Seminarangebote
  • Zusammenarbeit mit Institutionen auf Landes- und Bundesebene